Montag, 5. November 2012

Maribellas

Endlich hab ich die Maribella genäht, nachdem das eBook schon Monate hier "schlummert". Für eine Freundin zum 50. sind die große Tasche mit allem Drum und Dran und die kleine Version aus Dutch-Love-Stoffen (überwiegend) von Hamburger Liebe entstanden. Die Klappe ist bestickt mit "Bauerngarten" von NupNup:


Weil mir die Trägerlösung mit dem schmalen Schrägband nicht so ganz entsprochen hat, hab ich mich für eine andere Lösung entschieden. Fürs erste bin ich ganz zufrieden damit ... allerdings grüble ich, wie es noch anders gehen könnte ;-)

 
Mein Fazit, ein toller Schnitt (allerdings ist das Anbringen der Taschenklappe - finde ich - etwas pfrimelig), vor allem die kleine MariBella hat es mir sehr angetan!
 
LG Lisa

Kommentare:

Handmade by Andrea hat gesagt…

Sehr schön sind sie deine Maribellas.
Deine Gurtlösung gefällt mir auch viel besser wie die mit dem Schrägband.
Liebe Grüße
Andrea

Nicole hat gesagt…

Traumhaft schön!
Die Farben ~ Ein Traum :-)

LG Nicole

weidemama hat gesagt…

Hallo Lisa
Toll, toll, toll geworden , deine Tasche!
L.G. von Wilma

Kirsten hat gesagt…

Wow, ich finde die schön!!! Du hast echt ein Händchen fürs Kombinieren von Stoffen udn Stickdateien!!!

Mir wäre der Träger auch irgendwie zu instabil, aber vielleicht kann er ja mehr tragen, als man denkt! ;)

LG, Kirsten