Montag, 13. August 2012

Dirndltaschen

Gleich drei kleine Josipas als Dirndltaschen sind übers Wochenende entstanden (so exzessives Nähen ging aber nur, weil der Herr Gemahl und die kleine Tochter noch beim Zelten waren ;-), jetzt ist wieder Schluss damit!)

Und weil ich sie so schön finde, hier jedes Täschchen ein bisschen genauer, Nr. 1 ist aus Jeans und dem Rest eines alten Kissenbezugs:

 Nr. 2 aus braunem Baumwollleinen von S&S und grünkarierter Klappe:

Nr. 3 aus schwarzem Baumwollstoff und türkiser Klappe:

In alle drei Taschen habe ich einen Reißverschluß eingenäht, so wie bei der Josipa vom vorherigen Posting. Wie das geht ist im eBook "Anna" von Frau machwerk ganz hervorragend beschrieben! Die Stickmotive "BeTrachtet"stammen von mymaki/Kunterbuntdesign

Damit verabschiede ich mich für ein paar Tage, morgen gehts nach Österreich!

LG Lisa

Kommentare:

kreativkäfer hat gesagt…

die sind ja wohl der hit!!! super schick! oh und morgen kommst du zu mir oder wie?! :)
glg andrea

Lina Linchen hat gesagt…

mein gott sind die toll geworden ! ich brauch auch noch eine für mich.. des find ich prima ideen !

vlg alex

Jessica hat gesagt…

Die sind richtig süß geworden!

Liebe Grüße,
Jessica

viel-krempel hat gesagt…

Da kriegt man direkt Lust auf Dirndl...ich besitze sogar eins. Viel Spaß in Ösiland...
Annette

Karin hat gesagt…

Alle 3 Täschchen allerliebst!
Du kommst zu uns nach Österreich....wenn du eine deiner wunderschönen Taschen trägst erkenne ich dich sofort! :)

GLG Karin

Stefi hat gesagt…

Hallo!
Habe gerade durch Zufall deinen Blog entdeckt. Hab ein wenig gestöbert und muss sagen, dass du ganz schöne Taschen nähst. Ich bin nicht nur von deinen veschiedensten Josipas begeistert...
Da bleib ich gerne dran!

LG Stefi

la stella di gisela hat gesagt…

Einen tollen Blog hast du! Diese Taschen sind ja mega-schön!
Liebe Grüße
Gisela